Angebote zu "Auflage" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

KOKA 65 KLOPEINER SEE - 1. Auflage 2018 - Wande...
Unser Tipp
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Klagenfurt hat mit dem Wörthersee sein schönstes Naherholungsgebiet gleich vor der Haustüre. Italienische Baumeister prägten die Stadt, mit ihren Palais, Innenhöfen und Plätzen im Renaissancestil gaben sie der Altstadt ihr unverwechselbares Gesicht. Die Drau zieht sich wie ein blaues Band durch Südkärnten, zwischendurch zu Stauseen aufgestaut wie etwa zum Ferlacher Stausee oder zum Völkermarkter Stausee. Der 366 km lange Drau-Radweg erschließt diese schöne Flusslandschaft zwischen Toblach und Maribor. Mit dem Kloppeiner See und dem südlich davon gelegenen Turnersee bietet Südkärnten gleich zwei zu den wärmsten des Landes zählende Seen. Bis zu 28 °C werden hier in heißen Sommern gemessen. An zwei Stellen kann man sich in die Unterwelt begeben: Nordwestlich von Eisenkappel-Vellach liegt der Obir, das höchste Bergmassiv der Nord-Karawanken. Hauptsehenswürdigkeit ist die Obir-Tropfsteinhöhle. Den zweiten Zustieg in die geheimnisvolle Welt der Karawanken bietet der Bergwerksstollen unter dem Petzen. Den kann man im Rahmen einer Stollen-Biketour oder im Kajak besichtigen (inkl. Grubenbahnfahrt). Die östlichen Karawanken sind ein wildes, weithin unberührtes Gebirge, schroff und lieblich zugleich, ein Wechsel von Gebieten mit ausgesprochenem Mittelgebirgscharakter und eindrucksvollen Felslandschaften - und die Heimat von Braunbär und Luchs. Von West nach Ost führen zwei Weitwanderwege durch das Gebirge: auf Kärntner Seite der Karawanken-Wanderweg, jenseits der Grenze der Slowenische Bergweg, der auch durch die Steinernen Alpen führt. 5 in 1 Wanderkarte mit Panorama, Aktiv Guide und Detailkarten inklusive Karte zur offline Verwendung in der Kompass-App. Kompass Wanderkarte Blatt 65 Klopeiner See, Karawanken Ost, Steiner Alpen ISBN: 978-3-99044-383-5 1. Auflage 2018 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 171 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
BVR FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Wanderführer Deutschla...
Top-Produkt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Idyllische Wiesentäler, malerische Fachwerkdörfchen und alte Burgen wechseln sich ab mit verwunschenen Felsgebilden, geheimnisvollen Tropfsteinhöhlen und kargen Höhen. Die Fränkische Schweiz, jene Gegend zwischen Bamberg, Erlangen, Nürnberg und Bayreuth, ist eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Der Rother Wanderführer Fränkische Schweiz stellt 50 abwechslungsreiche Touren in diesem idealen Wanderrevier vor. In engen Tälern wandert man an munter dahinplätschernden Flüssen und Bächen entlang, an denen zum Teil noch alte Mühlen klappern. Eingerahmt wird diese romantische, liebenswert verschlafene und dennoch kurzweilige Landschaft von bewaldeten Hängen, aus denen hell schimmernd hohe Felsen ragen. Nach einer anstrengenden Tour lädt das nächste Dorfgasthaus, vielleicht sogar mit eigener Brauerei, zu einer kräftigen Brotzeit, ein typisch süffiges fränkisches Landbier dazu. Die Auswahl der Touren reicht von einfachen Wegen bis zu ausgedehnten Tageswanderungen; bei vielen Touren gibt es zudem Vorschläge für gemütliche, kurze Spaziergänge. Die Autoren Anette Köhler und Stefan Herbke stellen jede Tour mit einer ausführlichen Tourenbeschreibung, einem detaillierten Kartenausschnitt mit Routeneintrag und einem aussagekräftigen Höhenprofil vor. Dazu gibt es viele Infos zu Sehenswürdigkeiten. So mancher Tipp, wo man sich typisch Fränkisches auf der Zunge zergehen lassen kann, macht den Landstrich in jeder Hinsicht zu einem Genuss für die Sinne! GPS-Tracks stehen zum Download auf der Verlagsseite bereit. Autor/in: Anette Köhler ISBN: 978-3-7633-4281-5 9. Auflage 2016 142 Seiten Gewicht: 169 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
BVR KRETA - Wanderführer Südosteuropa - 4. Aufl...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wandern in den Bergen, wohnen am Meer! Kreta ist ein ideales und ausgesprochen facettenreiches Wanderrevier. In weiten Teilen zeigt sich die Insel wild und ursprünglich. Landschaftsprägend sind drei mächtige, von tiefen Schluchten zerfurchte Gebirgszüge. Ausgenommen die hektische Metropole Iraklio ist Kreta eine Insel zur Entschleunigung. Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen für Griechenlands größte und vielseitigste Insel stellt der Rother Wanderführer »Kreta« vor. Die Auswahl reicht von gemütlichen Touren durch das Hügelland mit Weinbergen und ausgedehnten Olivenhainen bis zu aussichtsreichen Gipfelzielen. Sogar einige anspruchsvolle Zweitausender gibt es zu erklimmen. Imposante Canyons können durchquert und versteckte Tropfsteinhöhlen erkundet werden. Überall lassen sich kleine Dörfer und abgeschiedene Klöster entdecken. Küstentrails führen zu stillen Badebuchten. Und was gibt es Schöneres, als nach einer Wanderung ins kühle Nass zu springen oder einfach nur den Abend in einer Fischtaverne zu verbringen? Auch die Wanderklassiker, wie die bekannte Samaria-Schlucht und das Tal der Toten mit der minoischen Palastanlage fehlen nicht. Für jeden Wandervorschlag sind eine Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben, genaue Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf zusammengestellt. Außerdem gibt es viele Tipps zu Einkehr- und Bademöglichkeiten, Varianten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen zu allen Touren zum Download auf der Verlagsseite zur Verfügung. Autor/in: Rolf Goetz ISBN: 978-3-7633-4442-0 4. Auflage 2017 262 Seiten Gewicht: 211 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
FRÄNKISCHE SCHWEIZ - WANDERN & EINKEHREN - Wand...
Empfehlung
16,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

50 Touren zwischen Bayreuth und Nürnberg »A Schäufele und a Seidla«: Hungrige Wanderer in der Fränkischen Schweiz machen mit dieser Bestellung des fränkischen Nationalgerichts in einem der Biergärten garantiert keinen Fehler. Mit dem Rother Wanderbuch »Fränkische Schweiz – Wandern & Einkehren« entdeckt man die schönsten Ecken der Region zwischen Bamberg, Erlangen, Nürnberg und Bayreuth, zwischen Staffelberg, Walberla und Houbirg. Die 50 abwechslungsreichen Wanderungen verzaubern nicht nur aufgrund der schönen Landschaft, sondern erfreuen auch den Gaumen. Die Fränkische Schweiz ist eine überaus vielseitige Region, mit landschaftlichen Höhepunkten am laufenden Band. Verträumte Wiesentäler mit munter dahinplätschernden Flüssen und Bächen wechseln sich ab mit aussichtsreichen Höhen. Fotogene Fachwerkhäuser schmücken die Dörfer, stolze Burgen thronen auf steilen Felsen, und neben den allgegenwärtigen, oft auch unter Bäumen versteckten Kletterfelsen führen viele Touren auch an geheimnisvollen Tropfsteinhöhlen vorbei. Einige Wanderungen sind für Familien mit Kindern geeignet. Der Autor und Fotograf Stefan Herbke stellt jede Tour mit einer ausführlichen Tourenbeschreibung, einem detaillierten Kartenausschnitt mit Routeneintrag und einem aussagekräftigen Höhenprofil vor. Dazu gibt es viele Infos zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. 1. Auflage 2019 224 Seiten 168 Farbabbildungen 50 Höhenprofile 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 Übersichtskarte Tourenmatrix GPS-Tracks zum Download Format 12,5 x 20 cm kartoniert Autor: Stefan Herbke ISBN 978-3-7633-3193-2 Eine Buchansicht findest du in der PDF-Datei unter dem Artikelbild.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
BIKELINE 3-LÄNDER RADWEG - Radwanderführer und ...
Topseller
13,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline 3-Länder Radweg Eine abwechslungsreiche Tour durch den hessischen, bayerischen und badischen Odenwald ISBN: 978-3-85000-375-9 Auflage 2013 100 Seiten Gewicht: 236 g Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt rund 212 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von 88 Kilometern. Der 3-Länder-Radweg verläuft überwiegend auf existierenden Radwegen durch die Täler von Main, Neckar und Mümlingtal und über die Odenwaldhöhen. Die Wegequalität ist sehr unterschiedlich. Manchmal geht es über Waldwege, die nach langanhaltenden Regenfällen schwer befahrbar sein können, manchmal über hervorragend asphaltierte Radwege. Teilweise wird der Weg auf verkehrsarmen Straßen geführt, verkehrsreiche Abschnitte sind sehr selten und kommen in der Regel nur bei der Ein- und Ausfahrt von Städten vor. Vor allem im Abschnitt zwischen Erbach und Hirschhorn, aber auch zwischen Mosbach und Walldürn gibt es immer wieder teils starke Steigungen, um die Höhen des Odenwaldes zu erklimmen. Der 3-Länder-Radweg ist durchgehend mit einem eigenen Logo markiert. Auf zahlreichen Abschnitten können Sie sich zusätzlich an anderen Markierungen orientieren: • Hessische Landesgrenze bei Hainstadt – Höchst im Odenwald: Hessischer Radfernweg R 9 • Hessische Landesgrenze bei Hainstadt – Hirschhorn am Neckar: Mümlingtalweg R 1 • (Otzberg –) Höchst im Odenwald – Hirschhorn am Neckar: Hessischer Radfernweg R 4 • Hirschhorn – Obrigheim: Neckartal-Weg; Burgenstraße; Paneuropa-Radweg • Hirschhorn – Walldürn: Odenwald-Madonnen-Radweg • Mosbach – Mudau: Main-Neckar-Radweg; 3-Täler-Radweg; Wanderbahn • Buchen – Schneeberg: MTF-Radachter (Variante) • Buchen – Tropfsteinhöhle: MTF-Radachter, Skulpturenradweg • Schneeberg – Miltenberg: MTF-Radachter • Walldürn – Miltenberg: Deutscher Limes-Radweg • Miltenberg – Obernburg: teilweise Main-Radweg

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot