Angebote zu "Grazer" (3 Treffer)

KOMPASS Wanderkarte Grazer Bergland - Fischbach...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Das Grazer Bergland liegt nördlich von Graz, höchste Erhebung ist der Hochlantsch (1720 m). Zu den beliebten Ausflugszielen gehören die Bärenschützklamm und die Raabklamm am Fuß des Osser. - Im Grazer Bergland finden sich mehrere Tropfsteinhöhlen: die Lurgrotte, die Grasslhöhle und das Katerloch,die Höhle mit den meisten Tropfsteinen. - Graz, die steirische Landeshauptstadt und Kulturhauptstadt 2003, begeistert mit ihrem historischenOrtskern an der Mur, dem Schlossberg und Schloss Eggenberg, aber auch mit moderner Architektur, wieetwa dem Kunsthaus Graz und der Murinsel. - Die wald- und almenreichen Fischbacher Alpen ziehen sich von Bruck an der Mur bis zum Feistritzsattel imOsten, die Gipfel erreichen Höhen bis zu 1782 m. - Die Region Joglland ist eine noch sehr unberührte waldreiche Mittelgebirgslandschaft in der Oststeiermark. - Von der Quelle bis Jennersdorf führt der 104 km lange Raabtal-Radweg durch das Tal der Raab. - Im Naturpark Pöllauer Tal finden sich noch größere Bestände der Hirschbirne, einer alten steirischen Birnbaumsorte. Wälder und eine uralte Kulturlandschaft prägen das Pöllauer Tal; überregional bekannt ist dieWallfahrtskirche Maria Pöllauberg. - Die 115 km lange Feistritz fließt zwischen Fischbacher Alpen und Joglland nach Süden und bildet mehrereKlammen, u. a. die Freienbergklamm, Stubenbergklamm und Feistritzklamm. Der gleichnamige Radwegverläuft von der Quelle bis nach Fürstenfeld.Die GPS-genauen KOMPASS Karten sind ideal für Ihre nächste Tour! Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung.KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer.Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2010.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Grazer Bergland - Fischbach...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Das Grazer Bergland liegt nördlich von Graz, höchste Erhebung ist der Hochlantsch (1720 m). Zu den beliebten Ausflugszielen gehören die Bärenschützklamm und die Raabklamm am Fuß des Osser. - Im Grazer Bergland finden sich mehrere Tropfsteinhöhlen: die Lurgrotte, die Grasslhöhle und das Katerloch, die Höhle mit den meisten Tropfsteinen. - Graz, die steirische Landeshauptstadt und Kulturhauptstadt 2003, begeistert mit ihrem historischen Ortskern an der Mur, dem Schlossberg und Schloss Eggenberg, aber auch mit moderner Architektur, wie etwa dem Kunsthaus Graz und der Murinsel. - Die wald- und almenreichen Fischbacher Alpen ziehen sich von Bruck an der Mur bis zum Feistritzsattel im Osten, die Gipfel erreichen Höhen bis zu 1782 m. - Die Region Joglland ist eine noch sehr unberührte waldreiche Mittelgebirgslandschaft in der Oststeiermark. - Von der Quelle bis Jennersdorf führt der 104 km lange Raabtal-Radweg durch das Tal der Raab. - Im Naturpark Pöllauer Tal finden sich noch größere Bestände der Hirschbirne, einer alten steirischen Birnbaumsorte. Wälder und eine uralte Kulturlandschaft prägen das Pöllauer Tal; überregional bekannt ist die Wallfahrtskirche Maria Pöllauberg. - Die 115 km lange Feistritz fließt zwischen Fischbacher Alpen und Joglland nach Süden und bildet mehrere Klammen, u. a. die Freienbergklamm, Stubenbergklamm und Feistritzklamm. Der gleichnamige Radweg verläuft von der Quelle bis nach Fürstenfeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Österreich 01
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

TOURENKARTEN Über 4000km in 15 Touren (rot markiert) zu allen großen Attraktionen und vielen weniger bekannten Sehenswürdigkeiten in Österreichs Osten. Genaue Markierung vieler freier Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Ver- und Entsorgungsgelegenheiten sowie der Campingplätze entlang der Routen. NATUR ERFORSCHEN Herrliche Seen, romantische Weinbaugebiete im pannonischen Flachland und erhabene Alpenpässe zwischen Semmering und Kalkalpen. Tropfsteinhöhlen und Thermalquellen, Täler und Aulandschaften entlang der Donau. Weite Wälder im Nordwesten und sonnenreiche Ebenen im Südosten. KULTUR ERFAHREN Die schönsten Schlösser, wie Schönbrunn, Hof oder Artstetten. Melk, Klosterneuburg und andere mächtige Stifte und Klöster. Trutzige Burgruinen mit jahrhunderte alter Vergangenheit. Kulturwiegen wie Graz, Linz und natürlich Wien. Spuren von Kelten und Römern zwischen Kulm und Carnuntum. WASSER ERLEBEN Baden zwischen Neusiedler und Klopeiner See, kuren in den Quellen der Südsteiermark und des Burgenlandes. Natur- und Nationalparks entlang tosender Wasserfälle im Gesäuse und stiller Bachläufe im Thayatal. WOMO-SERVICE Beschreibung von weit über 300 Plätzen zum Übernachten, Parken, Baden und Rasten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Tipps und Hinweise zu den besten Restaurants, gemütlichsten Cafes und urigsten Heurigen. Detaillierte Beschreibungen zu Sehenswürdigkeiten, Wanderungen und Stadtrundgängen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot