Angebote zu "Wanderkarte" (14 Treffer)

KOMPASS Wanderkarte Mallorca
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Die Baleareninsel zählt zu den beliebtesten spanischen Mittelmeerinseln und ist bekannt als Wander- und Fahrradziel. Zu den touristischen Highlights zählen Festungsanlagen, Burgruinen, Klöster und Tropfsteinhöhlen. - Die schönsten Strände finden sich an der Ost-, der Nord- und der Westküste. - Das unberührte, 90 km lange Bergland der Serra de Tramuntana verläuft parallel zur Nordwestküste. Sein Nordwestabfall wird durch eine steile und felsige Küstenlinie mit vielen kleinen Buchten geprägt. Höchste Erhebung ist der Puig Major (1445 m). Im Gebirge liegen schöne Bergdörfer wie Valdemossa. - Die im Inselinneren gelegene Ebene Plà de Mallorca (Es Plà) ist die Kornkammer der Insel, Landwirtschaft prägt diesen zentralen Teil der Insel. - Schutzgebiete: Südlich von Mallorca liegt der Parque Nacional Marítimo Terrestre del Archipiélago de Cabrera, im Südwesten das Naturschutzgebiet Sa Dragonera. - Für Wanderer und Radfahrer ist Mallorca vor allem zur Zeit der Mandelblüte ein lohnenswertes Ziel. - Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist eine römische Gründung und liegt an der Bucht von Palma. Ihr Wahrzeichen ist die Kathedrale La Seu aus dem 13. Jh. - Von Palma fährt die historische Eisenbahn Ferrocarril de Sóller nach Sóller. - Alcudia, die älteste Stadt der Insel, begeistert mit gut erhaltenen arabischen Bauwerken, Resten der römischen Stadt Pollentia und einer schönen Altstadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
PublicPress Leporello Wanderkarte Bergischer Pa...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kultur und Natur mit Aussicht Der Bergische Panoramasteig führt in einer großen Schleife auf ca. 244 km Länge in 12 Etappen durch die offene, bergische Kulturlandschaft. Fast auf Schritt und Tritt hat man beeindruckende Fernblicke und interessante Aussichten. Der Rundweg verläuft komplett im Naturpark Bergisches Land durch Flusstäler und beeindruckende Mischwälder, vorbei an saftigen Wiesen und Talsperren. Unterwegs trifft man auch auf das Bergische Freilichtmuseum Lindlar, Schloss Homburg in Nümbrecht, Tropfsteinhöhlen, den Affen- und Vogelpark in Reichshof, den Baumwipfelpfad ´´Panarbora´´ in Waldbröl sowie viele weitere Spuren der Kulturgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Grazer Bergland - Fischbach...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Das Grazer Bergland liegt nördlich von Graz, höchste Erhebung ist der Hochlantsch (1720 m). Zu den beliebten Ausflugszielen gehören die Bärenschützklamm und die Raabklamm am Fuß des Osser. - Im Grazer Bergland finden sich mehrere Tropfsteinhöhlen: die Lurgrotte, die Grasslhöhle und das Katerloch, die Höhle mit den meisten Tropfsteinen. - Graz, die steirische Landeshauptstadt und Kulturhauptstadt 2003, begeistert mit ihrem historischen Ortskern an der Mur, dem Schlossberg und Schloss Eggenberg, aber auch mit moderner Architektur, wie etwa dem Kunsthaus Graz und der Murinsel. - Die wald- und almenreichen Fischbacher Alpen ziehen sich von Bruck an der Mur bis zum Feistritzsattel im Osten, die Gipfel erreichen Höhen bis zu 1782 m. - Die Region Joglland ist eine noch sehr unberührte waldreiche Mittelgebirgslandschaft in der Oststeiermark. - Von der Quelle bis Jennersdorf führt der 104 km lange Raabtal-Radweg durch das Tal der Raab. - Im Naturpark Pöllauer Tal finden sich noch größere Bestände der Hirschbirne, einer alten steirischen Birnbaumsorte. Wälder und eine uralte Kulturlandschaft prägen das Pöllauer Tal; überregional bekannt ist die Wallfahrtskirche Maria Pöllauberg. - Die 115 km lange Feistritz fließt zwischen Fischbacher Alpen und Joglland nach Süden und bildet mehrere Klammen, u. a. die Freienbergklamm, Stubenbergklamm und Feistritzklamm. Der gleichnamige Radweg verläuft von der Quelle bis nach Fürstenfeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Grazer Bergland - Fischbach...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Das Grazer Bergland liegt nördlich von Graz, höchste Erhebung ist der Hochlantsch (1720 m). Zu den beliebten Ausflugszielen gehören die Bärenschützklamm und die Raabklamm am Fuß des Osser. - Im Grazer Bergland finden sich mehrere Tropfsteinhöhlen: die Lurgrotte, die Grasslhöhle und das Katerloch,die Höhle mit den meisten Tropfsteinen. - Graz, die steirische Landeshauptstadt und Kulturhauptstadt 2003, begeistert mit ihrem historischenOrtskern an der Mur, dem Schlossberg und Schloss Eggenberg, aber auch mit moderner Architektur, wieetwa dem Kunsthaus Graz und der Murinsel. - Die wald- und almenreichen Fischbacher Alpen ziehen sich von Bruck an der Mur bis zum Feistritzsattel imOsten, die Gipfel erreichen Höhen bis zu 1782 m. - Die Region Joglland ist eine noch sehr unberührte waldreiche Mittelgebirgslandschaft in der Oststeiermark. - Von der Quelle bis Jennersdorf führt der 104 km lange Raabtal-Radweg durch das Tal der Raab. - Im Naturpark Pöllauer Tal finden sich noch größere Bestände der Hirschbirne, einer alten steirischen Birnbaumsorte. Wälder und eine uralte Kulturlandschaft prägen das Pöllauer Tal; überregional bekannt ist dieWallfahrtskirche Maria Pöllauberg. - Die 115 km lange Feistritz fließt zwischen Fischbacher Alpen und Joglland nach Süden und bildet mehrereKlammen, u. a. die Freienbergklamm, Stubenbergklamm und Feistritzklamm. Der gleichnamige Radwegverläuft von der Quelle bis nach Fürstenfeld.Die GPS-genauen KOMPASS Karten sind ideal für Ihre nächste Tour! Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung.KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer.Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2010.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
PublicPress Rad- und Wanderkarte Südwestalb, Do...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben dem Donauberglandweg und dem Donau-Zollernalb-Weg durchziehen zahlreiche meist thematische Rad- und Wanderwege den Südwesten der Schwäbischen Alb. Lichtdurchflutete Wälder wechseln sich ab mit einsamen Hochflächen, eine urwüchsige, einzigartige und unverwechselbare Landschaft lockt die Besucher mit sagenumwobenen Felsen, seltenen Blumen und Tieren sowie atemberaubende Aussichten. Darüber hinaus warten u. a. das Fossilienmusem in Dotternhausen, das Fastnachtsmuseum Narrenburg in Hettingen, eine der größten begehbaren Tropfsteinhöhlen bei Fridingen und das prachtvolle Schloss Sigmaringen darauf, entdeckt zu werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
KOMPASS Wanderkarte Klopeiner See, Karawanken O...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination - Klagenfurt hat mit dem Wörthersee sein schönstes Naherholungsgebiet gleich vor der Haustüre. Italienische Baumeister prägten die Stadt, mit ihren Palais, Innenhöfen und Plätzen im Renaissancestil gaben sie der Altstadt ihr unverwechselbares Gesicht. - Die Drau zieht sich wie ein blaues Band durch Südkärnten, zwischendurch zu Stauseen aufgestaut wie etwa zum Ferlacher Stausee oder zum Völkermarkter Stausee. Der 366 km lange Drau-Radweg erschließt diese schöne Flusslandschaft zwischen Toblach und Maribor. - Mit dem Kloppeiner See und dem südlich davon gelegenen Turnersee bietet Südkärnten gleich zwei zu den wärmsten des Landes zählende Seen. Bis zu 28 °C werden hier in heißen Sommern gemessen. - An zwei Stellen kann man sich in die Unterwelt begeben: Nordwestlich von Eisenkappel-Vellach liegt der Obir, das höchste Bergmassiv der Nord-Karawanken. Hauptsehenswürdigkeit ist die Obir-Tropfsteinhöhle. - Den zweiten Zustieg in die geheimnisvolle Welt der Karawanken bietet der Bergwerksstollen unter dem Petzen. Den kann man im Rahmen einer Stollen-Biketour oder im Kajak besichtigen (inkl. Grubenbahnfahrt). - Die östlichen Karawanken sind ein wildes, weithin unberührtes Gebirge, schroff und lieblich zugleich, ein Wechsel von Gebieten mit ausgesprochenem Mittelgebirgscharakter und eindrucksvollen Felslandschaften - und die Heimat von Braunbär und Luchs. - Von West nach Ost führen zwei Weitwanderwege durch das Gebirge: auf Kärntner Seite der Karawanken-Wanderweg, jenseits der Grenze der Slowenische Bergweg, der auch durch die Steinernen Alpen führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
PublicPress Leporello Wanderkarte Albsteig (HW1...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Malerische Pfade mit atemberaubenden Aussichten: Immer an der Kante lang schlängelt sich der Albsteig, auch bekannt als Schwäbische Alb-Nordrandweg HW1, zwischen Tuttlingen und Donauwörth großteils auf naturbelassenen Pfaden am Albtrauf, der nördlichen Steilflanke der Schwäbischen Alb. Die Erlebnisroute passiert auf gut 345 km beeindruckende Landschaften, geologische Sensationen, Märchenschlösser und Tropfsteinhöhlen. Und immer wieder eröffnen sich atemberaubende Panoramen weit über das Albvorland. Der Wanderweg entlang des Nordrandes der Schwäbischen Alb zählt zu den schönsten Strecken des Landes, für manche sogar zu den schönsten Europas. Kein Wunder also, dass er einer der TopTrails ist. Auf insgesamt 15 Etappen wandert man oft auf malerischen Pfaden und entdeckt Orte, die nur dem Wanderer vorbehalten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Romantisches Fachwerkhotel im Bergischen Land i...
445,00 €
Rabatt
259,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im 4* Wyndham Garden Gummersbach im Bergischen Land Das 4* Wyndham Garden Gummersbach ist ein romantisches Fachwerkhotel im Herzen des Bergischen Landes. Das hauseigene Schwimmbad im römischen Stil und die Sauna nutzen Sie kostenfrei und ein idyllischer Hotelpark mit Teichanlage eignet sich hervorragend zum Verweilen. Ihre Nächte verbringen Sie im gemütlichen Doppelzimmer der Standard-Kategorie. Zur Ausstattung gehören Sat-TV, Telefon, inkludierte W-LAN Nutzung und ein eigenes Bad mit Haartrockner und Pflegeprodukten. Genießen Sie jeden Morgen ein köstliches; reichhaltiges Frühstück vom Buffet und lassen Sie sich, sollten Sie im Laufe des Tages Hunger verspüren; im Hotelrestaurant verwöhnen. Gummersbach & Bergisches Land Gummersbach, inmitten der grünen Mittelgebirgslandschaft Oberbergisches Land und nur 45 Minuten von Köln entfernt, ist für Freizeit, Erholung und Sport wie geschaffen. Ein engmaschiges Wegenetz führt durch Wälder und über sanfte Wiesenhänge; vorbei an Talsperren und charmanten Ortschaften. Zahlreiche Autowanderparkplätze bilden Ausgangspunkte für ca. 250 km gekennzeichnete Wanderwege. Wandervorschläge und die Wanderkarte Talsperrenland erhalten Sie an der Hotelrezeption. Die Talsperren Genkel und Agger bieten gut gepflegte Uferrandwege. Ob ein Besuch auf Schloss Homburg, der Tropfsteinhöhle in Wiehl, eine Bootsfahrt auf der Biggetalsperre oder eine Entdeckungsreise nach Köln; das Wyndham Garden Gummersbach ist der ideale Ausgangspunkt.

Anbieter: Animod.de
Stand: 05.08.2019
Zum Angebot
Romantisches Fachwerkhotel im Bergischen Land i...
356,00 €
Sale
209,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im 4* Wyndham Garden Gummersbach im Bergischen Land Das 4* Wyndham Garden Gummersbach ist ein romantisches Fachwerkhotel im Herzen des Bergischen Landes. Das hauseigene Schwimmbad im römischen Stil und die Sauna nutzen Sie kostenfrei und ein idyllischer Hotelpark mit Teichanlage eignet sich hervorragend zum Verweilen. Ihre Nächte verbringen Sie im gemütlichen Doppelzimmer der Standard-Kategorie. Zur Ausstattung gehören Sat-TV, Telefon, inkludierte W-LAN Nutzung und ein eigenes Bad mit Haartrockner und Pflegeprodukten. Genießen Sie jeden Morgen ein köstliches; reichhaltiges Frühstück vom Buffet und lassen Sie sich, sollten Sie im Laufe des Tages Hunger verspüren; im Hotelrestaurant verwöhnen. Gummersbach & Bergisches Land Gummersbach, inmitten der grünen Mittelgebirgslandschaft Oberbergisches Land und nur 45 Minuten von Köln entfernt, ist für Freizeit, Erholung und Sport wie geschaffen. Ein engmaschiges Wegenetz führt durch Wälder und über sanfte Wiesenhänge; vorbei an Talsperren und charmanten Ortschaften. Zahlreiche Autowanderparkplätze bilden Ausgangspunkte für ca. 250 km gekennzeichnete Wanderwege. Wandervorschläge und die Wanderkarte Talsperrenland erhalten Sie an der Hotelrezeption. Die Talsperren Genkel und Agger bieten gut gepflegte Uferrandwege. Ob ein Besuch auf Schloss Homburg, der Tropfsteinhöhle in Wiehl, eine Bootsfahrt auf der Biggetalsperre oder eine Entdeckungsreise nach Köln; das Wyndham Garden Gummersbach ist der ideale Ausgangspunkt.

Anbieter: Animod.de
Stand: 05.08.2019
Zum Angebot